TSL-Versorgungswerk


TSL_Logo

Zahl­rei­che Unter­neh­men und Ver­bän­de haben gemein­sam mit der Alli­anz Lebens­ver­si­che­rungs-AG das Bran­chen­ver­sor­gungs­werk Trans­port, Spe­di­ti­on und Logis­tik gegrün­det. Das Ver­sor­gungs­werk unter­stützt Arbeit­neh­mer wie Arbeit­ge­ber beim Auf­bau einer betrieb­li­chen Alters­ver­sor­gung, die auch ganz nach Wunsch durch pri­va­te Vor­sor­ge­bau­stei­ne ergänzt wer­den kann.


Für wen bietet das Versorgungswerk Lösungen?

Das Ver­sor­gungs­werk Trans­port, Spe­di­ti­on und Logis­tik ist eine Bran­chen­lö­sung für alle Arbeit­ge­ber und Arbeit­neh­mer der Spe­di­ti­onsund Verkehrswirtschaft.

Ihre Vorteile

  • Attrak­ti­ve Großkunden-Konditionen

  • Ver­schie­de­ne indi­vi­du­el­le Ver­sor­gungs­kon­zep­te zur Auswahl

  • Pro­fes­sio­nel­le und schlan­ke Abwicklung

Welche Möglichkeiten können genutzt werden?

Das Ver­sor­gungs­werk Trans­port, Spe­di­ti­on und Logis­tik bie­tet im Rah­men der betrieb­li­chen Alters­ver­sor­gung (bAV) die Durch­füh­rungs­we­ge Direkt­ver­si­che­rung, Unter­stüt­zungs­kas­se und die (rück­ge­deck­te) Pen­si­ons­zu­sa­ge an. Außer­dem kön­nen die staat­lich geför­der­te pri­va­te Ries­ter­Ren­te und Basis­Ren­te sowie wei­te­re Pri­vat­pro­duk­te, wie die selb­stän­di­ge und die ergän­zen­de Berufs­un­fä­hig­keits­Po­li­ce sowie die Kör­per­Schutz­Po­li­ce abge­schlos­sen werden.


tsl