Versorgungswerke und Branchenlösungen


Hier haben wir eine Über­sicht der wich­tigs­ten Ver­sor­gungs­wer­ke zusam­men gestellt. Über das Ver­sor­gungs­werk kom­men Kun­den in den Genuss beson­ders vor­teil­haf­ter Ver­trags­kon­di­tio­nen. Der jewei­li­ge Bran­chen­stan­dard ver­ein­facht den Umgang mit der betrieb­li­chen Alters­ver­sor­gung z.B. bei Über­tra­gun­gen. Außer­dem ste­hen auto­ma­tisch tarif­ver­trags­kon­for­me Pro­duk­te zur Ver­fü­gung.

Vorteile der Versorgungswerke

  • Alters­ver­sor­gung für Unter­neh­men und Ver­bän­de jeder Grö­ße

  • Ganz­heit­li­che Kun­den­be­treu­ung durch
    Bran­chen­wis­sen und Fach­kom­pe­tenz

  • Indi­vi­du­el­le und bedarfs­ge­rech­te Vor­sor­ge­kon­zep­te
    unter Berück­sich­ti­gung von tarif­ver­trags- und berufs­spe­zi­fi­schen Beson­der­hei­ten
  • Kom­pe­ten­te Bera­tung vom Ver­trags­ab­schluss
    bis zum Leis­tungs­fall vor Ort und aus einer Hand

versorgungswerke

Schritt für Schritt zur perfekten Vorsorge:

schritte

Das individuelle Versorgungswerk

Eige­nes Ver­sor­gungs­werk Ins­be­son­de­re wenn Sie einer Bran­che ange­hö­ren, inner­halb derer es noch kein eta­blier­tes Ver­sor­gungs­werk gibt, oder aber Sie ganz bewusst eige­ne Akzen­te set­zen möch­ten und somit nicht auf vor­ge­fer­tig­te Lösun­gen zugrei­fen wol­len, bie­tet sich die Gestal­tung einer unter­neh­mens­ei­ge­nen Ver­sor­gungs­lö­sung an. Wei­ter haben Sie so die freie Ent­schei­dung über den Ver­si­che­rer und kön­nen auch unter­schied­li­che […]Mehr erfah­ren »

MetallRente

Das Ver­sor­gungs­werk Metall­Ren­te ist eine gemein­sa­me Ein­rich­tung des Arbeit­ge­ber­ver­ban­des Gesamt­me­tall und der Gewerk­schaft IG Metall. Bei­de sind jeweils zu 50 % an der Metall­Ren­te GmbH betei­ligt. Für wen bie­tet das Ver­sor­gungs­werk Lösun­gen? Das Ver­sor­gungs­werk Metall­Ren­te ist eine Bran­chen­lö­sung für Ver­bän­de und Unter­neh­men der Metal­lund Elek­tro­in­dus­trie, der Stahl­in­dus­trie, der Hol­zund Kunst­stoff­ver­ar­bei­tung sowie der Tex­tilund Beklei­dungs­in­dus­trie. Das […]Mehr erfah­ren »

KlinikRente

Mehr als 2.300 Ein­rich­tun­gen bun­des­weit bie­ten den Bran­chen­stan­dard Kli­ni­kRen­te an! Sicher­heit und Sta­bi­li­tät wer­den durch das star­ke Trä­ger­kon­sor­ti­um aus Alli­anz Lebens­­­ver­­­si­che­­rungs-AG, Deut­sche Ärz­te­ver­si­che­rung, DBV, Swiss Life und Gene­ra­li gewähr­leis­tet. Bran­che Für Kran­ken-, Pfle­geund Reha-Ein­­rich­­tun­­gen Für wen bie­tet das Ver­sor­gungs­werk Lösun­gen? Kran­ken­häu­ser in pri­va­ter, kom­mu­na­ler und frei­ge­mein­nüt­zi­ger Trä­ger­schaft Reha-Kli­­ni­ken in allen Trä­ger­schaf­ten ambu­lan­te Reha-Ein­­rich­­tun­­gen mit mehr […]Mehr erfah­ren »

Presse-Versorgung

Die  Pres­­se-Ver­­­sor­gung ist die Pre­­mi­um-Vor­­­sor­ge für die Medi­en­bran­che. Ihre Gesell­schaf­ter sind der Bun­des­ver­band Deut­scher Zei­tungs­ver­le­ger, der Ver­band Deut­scher Zeit­schrif­ten­ver­le­ger, der Deut­sche Jour­­na­­lis­­ten-Ver­­­band sowie die Deut­sche Jour­na­lis­ten­uni­on in ver.di. Bran­che Offen für vie­le Beru­fe und Arbeits­fel­der im Kom­mu­ni­ka­ti­ons­und Medi­en­be­reich nicht nur für Jour­na­lis­ten. Für wen bie­tet das Ver­sor­gungs­werk Lösun­gen? Das Ver­sor­gungs­werk der Pres­se bie­tet Ver­si­che­rungs­lö­sun­gen für: […]Mehr erfah­ren »

Chemie-Verbandsrahmenvertrag

Die Tarif­ver­trags­par­tei­en der che­mi­schen Indus­trie – der Bun­des­ar­beit­ge­ber­ver­band Che­mie e. V. (BAVC) und die Indus­trie­ge­werk­schaft Berg­bau, Che­mie, Ener­gie (IG BCE) – reagier­ten bereits im Früh­jahr 1998 mit einem Tarif­ver­trag zur Alters­vor­sor­ge auf die abseh­ba­re demo­gra­fi­sche Ent­wick­lung und ihre Fol­gen für die gesetz­li­che Ren­ten­ver­si­che­rung. Für die Umset­zung des sei­ner­zeit geschlos­se­nen Tarif­ver­tra­ges wur­de 1999 der Che­­mie-Kon­­sor­­ti­al­­ver­­­trag ein­ge­rich­tet. […]Mehr erfah­ren »

TSL-Versorgungswerk

Zahl­rei­che Unter­neh­men und Ver­bän­de haben gemein­sam mit der Alli­anz Lebens­­­ver­­­si­che­­rungs-AG das Bran­chen­ver­sor­gungs­werk Trans­port, Spe­di­ti­on und Logis­tik gegrün­det. Das Ver­sor­gungs­werk unter­stützt Arbeit­neh­mer wie Arbeit­ge­ber beim Auf­bau einer betrieb­li­chen Alters­ver­sor­gung, die auch ganz nach Wunsch durch pri­va­te Vor­sor­ge­bau­stei­ne ergänzt wer­den kann. Für wen bie­tet das Ver­sor­gungs­werk Lösun­gen? Das Ver­sor­gungs­werk Trans­port, Spe­di­ti­on und Logis­tik ist eine Bran­chen­lö­sung für […]Mehr erfah­ren »

GaLaBau-Vorsorgekonzept

Der Bun­des­ver­band Gar­ten-, Land­schafts­und Sport­platz­bau e. V. (BGL) hat zusam­men mit der Alli­anz Lebens­ver­si­che­rungs-AG für alle Mit­ar­bei­ter sei­ner Mit­glieds­un­ter­neh­men und deren Inha­ber das GaLa­Bau-Vor­sor­ge­kon­zept mit inno­va­ti­ven Pro­duk­ten für die betrieb­li­che und pri­vate Alters­ver­sor­gung ent­wi­ckelt.Mehr erfah­ren »

VDS (Versorgungswerk der Dienstleister im Schornsteinfegerhandwerk)

Das Ver­sor­gungs­werk der Dienst­leis­ter im Schorn­stein­fe­ger­hand­werk (VDS) bie­tet indi­vi­du­el­le Ver­sor­gungs­lö­sun­gen die auf die spe­zi­fi­schen Beson­der­hei­ten des Schorn­stein­fe­ger­hand­werks abge­stimmt sind. Durch  fach­li­ches  Know-How und Aktua­li­tät bei Geset­zes­än­de­run­gen erhal­ten Schorn­stein­fe­ger pass­ge­naue Vor­sor­ge­kon­zep­te. Für wen bie­tet das Ver­sor­gungs­werk Lösun­gen? Selbst­stän­di­ge Schorn­stein­fe­ger­meis­ter und ange­stell­te Schorn­stein­fe­ger, sowie im Rah­men der Direkt­ver­si­che­rung auch Ange­stell­te die nicht Schorn­stein­fe­ger sind. Ihre Vor­tei­le Ver­ein­fach­tes […]Mehr erfah­ren »

hogarente

Die hoga­ren­te wur­de 2002 vom Deut­schen Hote­lund Gast­stät­ten­ver­band (DEHOGA) und der Gewerk­schaft Nah­­rung-Genuss-Gas­t­­stät­­ten als Bran­chen­lö­sung auf Basis bun­des­weit gleich­lau­ten­der Tarif­ver­trä­ge auf den Weg gebracht. Ver­trags­part­ner zu Umset­zung der Bran­chen­lö­sung ist ein Kon­sor­ti­um aus ERGO und HDI-Ger­­ling. Als spe­zi­el­le Form der betrieb­li­chen Alters­ver­sor­gung, nutzt sie die gesetz­li­chen För­der­mög­lich­kei­ten opti­mal aus. Für wen bie­tet das Ver­sor­gungs­werk Lösun­gen? […]Mehr erfah­ren »

ApothekenRente

Zur Ver­bes­se­rung der Alters­be­zü­ge von Apo­the­ken­mit­ar­bei­tern haben die Tarif­par­tei­en ADA und ADEXA den „Tarif­ver­trag zur betrieb­li­chen Alters­vor­sor­ge für Mit­ar­bei­ter und Aus­zu­bil­den­de zur phar mazeu­tisch­kauf­män­ni­schen Ange­stell­ten in Apo­the­ken“ geschlos­sen, der zum 01.01.2012 in Kraft getre­ten ist. Die Apo­the­ken­Ren­te ist die emp­foh­le­ne bran­chen­spe­zi­fi­sche Lösung der bei­den Tarif­par­tei­en. Anbie­ter ist ein Kon­sor­ti­um der Ver­si­che­rer R+V und Con­dor – […]Mehr erfah­ren »
Der neue Allianz BusinessVorsorgePlan

BusinessVorsorgePlan

Der neue Alli­anz Busi­ness­Vor­sor­ge­Plan kom­plet­tiert das Ange­bot der Ver­sor­gungs­wer­ke und Ver­bands­ver­trä­ge. So kön­nen Klein­un­ter­neh­men, die bis­lang nicht zum berech­tig­ten Per­so­nen­kreis bestehen­der Ver­sor­gungs­wer­ke und Ver­bands­lö­sun­gen zähl­ten, über den BVP Alli­anz Vor­sor­ge­lö­sun­gen zu attrak­ti­ven Kon­di­tio­nen erhal­ten.Mehr erfah­ren »